Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Soko Autoposer lässt pinken Sportwagen von Ex-„Miss Schleswig-Holstein“ abschleppen
Mehr Welt Panorama Soko Autoposer lässt pinken Sportwagen von Ex-„Miss Schleswig-Holstein“ abschleppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 24.03.2019
Profiboxerin und Ex-„Miss Schleswig Holstein“ Alicia Melina Kummer. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Hamburg

Alicia Melina Kummer ist ehemalige „Miss Schleswig-Holstein“, Sängerin, Profiboxerin – und Fan schneller Autos: Auf Instagram zeigt sie ihren Fans regelmäßig Fotos ihres pinken Audi R8 (bis 330 km/h). Wenig begeistert von dem Sportwagen war allerdings die Kontrollgruppe „Autoposer“ der Hamburger Polizei: Beamte ließen den Audi am Freitag sicherstellen – weil er angeblich zu laut war.

In ihren Instagram-Stories postete Alicia Melina Kummer am Sonntagabend Videos der Kontrolle, auf anderen ist zu sehen, wie der Sportwagen auf einen Abschlepper gehoben wird. „Muss das wirklich sein, dass man den gleich mitnimmt?“, fragt die 30-Jährige, die sich selbst filmt. Der „Bild“ sagte die Profi-Boxerin: „Der Auspuff ist vom TÜV abgenommen, sogar im Fahrzeugschein eingetragen. Ausgerechnet zum Wochenende wird mir einfach der Wagen weggenommen...“

Ihre Instagram-Story endet mit einer Aufnahme aus einer Bar, Alicia Melina Kummer hält ein Glas Bier in die Kamera und sagt: „Auf den Schock trinke ich jetzt erstmal Alkohol.“ Ihr Auto musste sie ja sowieso stehen lassen.

Von RND/seb

Die Regierung des Emirats dementiert, doch der wegen Missbrauchs angeklagte Sänger R. Kelly beharrt weiterhin darauf, dass er Auftritte in Dubai vereinbart hat. Schon mehrere Personen sind vor Strafverfolgung dorthin geflüchtet.

24.03.2019

Beim Start stürzt ein Segelflugzeug in Baden-Württemberg senkrecht in den Boden – für den 66 Jahre alten Piloten kommt jede Hilfe zu spät.

24.03.2019

Er war wegen Verstößen gegen das Postgeheimnis bereits entlassen worden – doch das hat einen Postzusteller aus München nicht davon abgehalten, über Monate hinweg Briefe zu stehlen. In seiner Wohnung fand die Polizei aber noch viel mehr.

24.03.2019