Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama So schön wird das Wetter an Ostern
Mehr Welt Panorama So schön wird das Wetter an Ostern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 14.04.2019
In Kinzigtal, am Rande des Schwarzwaldes, hat der Osterhase es sich schon in der Sonne gemütlich gemacht. Quelle: Arnulf Hettrich/imago
Offenbach

Pünktlich zum Osterfest wird sich das Wetter in Deutschland nach Expertenvorhersage warm und sonnig präsentieren. „Bei frühlingshaften Temperaturen zwischen 17 und 22 Grad können die Ostereier durchaus im Garten versteckt werden“, so lautet die optimistische Prognose der Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Sonntag. Bis es so weit ist, zeigt sich der April aber noch von seiner wechselhaften Seite.

So startet die erste Wochenhälfte laut Experten noch mit dichten Wolken und Temperaturen zwischen 12 und 17 Grad. An den Küsten bleibt es mit einstelligen Temperaturen sogar noch deutlich kühler. Auch mit leichten Regenschauern muss zunächst vor allem im Südwesten gerechnet werden.

20-Grad-Marke wird geknackt

An Gründonnerstag und Karfreitag sinkt das Regenrisiko dann auch im Südwesten. Die Temperaturen klettern, vielerorts wird die 20-Grad-Marke an den Osterfeiertagen geknackt. In weiten Teilen der Republik scheint dann die Sonne. Vielerorts steht auch das Anbaden bevor: In Berlin etwa öffnen am kommenden Wochenende die ersten Freibäder: Das Strandbad Wannsee, das Sommerbad Wilmersdorf und das Kreuzberger Prinzenbad.

Im vergangenen Jahr sah das Osterwetter noch sehr viel kühler aus. So fielen vor allem in Norddeutschland die Niederschläge noch als Schnee vom Himmel. „Dieses Jahr ziehen über die Feiertage höchstens einige Wolken über das Land“, sagte eine DWD-Meteorologin.

Von RND/dpa