Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sieben Verletzte an Bord von australischem Airbus
Mehr Welt Panorama Sieben Verletzte an Bord von australischem Airbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 22.06.2009
Ein Airbus bei der Landung. Quelle: Symbolfoto: Pierre Verdy/AFP

Das sagte ein Sprecher der australischen Fluggesellschaft Qantas am Montag. Die Maschine mit 206 Passagieren und 13 Crewmitgliedern an Bord sei später sicher in Perth gelandet.

Erst elf Tage zuvor war ein Airbus A330 der australischen Gesellschaft Jetstar wegen eines Feuers im Cockpit auf der Pazifikinsel Guam notgelandet. Am 1. Juni war eine Air-France-Maschine desselben Typs auf dem Weg von Brasilien nach Paris über dem Atlantik abgestürzt. Es gebe jedoch keinerlei Anlass, den aktuellen Zwischenfall mit anderen Vorfällen an Bord von A330-Flugzeugen in Zusammenhang zu bringen, sagte ein Qantas-Sprecher.

AFP

Platz für mehr als 4000 Exponate: Das neue Akropolis Museum in Athen ist eröffnet.

21.06.2009

Mit einer Bombenattrappe hat ein Unbekannter am Freitagabend versucht, einen Supermarkt in Lilienthal bei Bremen zu überfallen.

21.06.2009

Bei einem schweren Busunfall sind am Sonntag in Österreich mindestens 34 Menschen verletzt worden.

21.06.2009