Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Serieneinbrecher in Bremen gefasst
Mehr Welt Panorama Serieneinbrecher in Bremen gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 14.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Delmenhorst/Bremen

Ein Serieneinbrecher ist der Polizei in Bremen auf frischer Tat ins Netz gegangenen. Dem 42-Jährigen werden rund 140 Einbrüche in Delmenhorst, Bremen und im Umland zur Last gelegt. Vier Männer werden außerdem verdächtigt, den Mann bei den Einbrüchen unterstützt zu haben, teilte die Polizei in Bremen am Montag mit.

Bei Durchsuchungen in fünf Wohnungen wurde umfangreiches Diebesgut wie Schmuck, Kameras und Laptops sichergestellt. Der 42-Jährige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Nach den Ermittlungen war der Mann nur zu den Einbruchstouren nach Deutschland gekommen.

dpa

Nach der lebensgefährlichen Messer-Attacke auf einen Richter in Hildesheim kommt der Täter dauerhaft in die Psychiatrie. Das Landgericht Hildesheim sprach den 20-Jährigen am Montag des versuchten Mordes schuldig.

14.11.2016

Bereits am frühen Morgen gab es für Joachim Löw und sein Team die Audienz beim Papst. Der Bundestrainer und seine Spieler zeigten sich „beeindruckt“. Direkt vom Vatikan ging es dann nach Mailand. Dort steht der Länderspiel-Jahresabschluss gegen Italien an.

14.11.2016

Obwohl er längst keine Fahrerlaubnis mehr besitzt, ist ein 84-Jähriger in Bad Gandersheim weiterhin Auto gefahren. Eine Streifenwagenbesatzung, die den Rentner am Steuer erwischte, habe diesen jetzt allerdings endgültig aus dem Verkehr gezogen, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

14.11.2016