Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schwere Ausschreitungen nach Schneeballschlacht
Mehr Welt Panorama Schwere Ausschreitungen nach Schneeballschlacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 10.12.2012
Randalierer steckten in Liepzig mehrere Müllcontainer in Brand. Quelle: dpa
Leipzig

Rund 350 Menschen hatten sich am Sonntagabend auf dem Connewitzer Kreuz in Leipzig eine Schneeballschlacht geliefert. Als die Polizei anrückte, flogen nach Angaben eines Polizeisprechers Pflastersteine und Feuerwerkskörper in Richtung der rund 30 Beamten. Die Randalierer zündeten zudem Müllcontainer sowie mehrere Tannenbäume an und warfen die Scheibe einer Sparkasse ein. Ein Beamter wurde leicht verletzt, Festnahmen gab es jedoch nicht, weil die Randalierer beim Eintreffen der Polizei flüchteten.

Die Polizei sprach am Montagmorgen von einem hohen Sachschaden und ermittelt wegen Körperverletzung, Brandstiftung und Diebstahl. In den vergangenen Jahren war es auf dem Connewitzer Kreuz in Leipzig nach dem ersten Schneefall zu ähnlichen Szenen gekommen.

frs/joka/nöß

Der Protest ist tödlich – und jetzt fast täglich: Diesmal hat sich eine erst 16 Jahre alte tibetische Schülerin selbst angezündet, um ihren Widerstand gegen die chinesische Herrschaft zu erklären.

10.12.2012

Die starken Schneefälle vom Wochenende freuen die Wintersportler im Harz, doch für viele Autofahrer bedeuten sie erhebliche Behinderungen. Einige Straßen musste am Montagmorgen sogar gespett werden, weil Bäume unter der Last des Schnees umgeknickt waren.

10.12.2012

Erstmals äußern sich die australischen Radiomoderatoren zum Tod der Krankenschwester in London. Mit Tränen in den Augen sprechen sie über den Schock. Sie drücken ihr Bedauern aus, bestreiten aber die Verantwortung für die Veröffentlichung.

10.12.2012