Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 89-Jähriger muss Wohnung nach 50 Jahren räumen
Mehr Welt Panorama 89-Jähriger muss Wohnung nach 50 Jahren räumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 06.11.2014
Wegen Mietrückstands muss ein schwerbehinderter 89-Jähriger seine Wohnung nach 50 Jahren räumen.
Wegen Mietrückstands muss ein schwerbehinderter 89-Jähriger seine Wohnung nach 50 Jahren räumen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Düsseldorf

Der Rentner, der seit 1964 in der Wohnung lebt, hatte bereits in erster Instanz verloren. Er habe im Lauf der Jahre die Miete so sehr gemindert, dass der Rückstand weit mehr als zwei Monatsmieten ausmache, erklärte der Richter (Az.: 21 S 48/14). Das rechtfertige die fristlose Kündigung. Der Rentner hatte vergeblich argumentiert, dass die Mietminderung berechtigt gewesen sei.

dpa

06.11.2014
Panorama Niedersachse knackt Jackpot - Dritter Lotto-Millionär gefunden
06.11.2014