Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schulklasse mit Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus
Mehr Welt Panorama Schulklasse mit Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 06.12.2012
Die Jugendlichen wurden mit Rettungswagen in ins Krankenhaus nach Nordhausen (Thüringen) gebracht. Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)
Hohegeiß

Die "Goslarsche Zeitung" hatte berichtet, dass die Jugendlichen seit Mittwochnachmittag im Krankenhaus Nordhausen (Thüringen) versorgt werden. Eine Sprecherin des Südharzklinikums sagte, es handele sich nicht um bedrohliche Erkrankungen. Einige Schüler konnten die Klinik bereits wieder verlassen und in die Ferieneinrichtung nach Hohegeiß zurückkehren. Die Jugendlichen gehören nach Angaben des Landkreises Goslar zu einer 9. Klasse einer Haupt- und Realschule aus dem Bremer Umland, die im Oberharz eine Freizeit verbringt. Die Gesundheitsbehörde des Landkreises Goslar soll jetzt klären, was zu den Vergiftungserscheinungen geführt hat. Ob tatsächlich verdorbene Lebensmittel die Ursache sind, sei noch offen.

dpa/frs

Nach einem mysteriösen Mord in Belize taucht US-Software-Millionär McAfee nach wochenlanger Flucht in Guatemala auf. Dort stellt er einen Asylantrag. Doch wenige Stunden später wird er festgenommen.

06.12.2012

Die norddeutschen Straßen und Schienenwege reichen laut Niedersachsens Verkehrsminister Jörg Bode nicht für die erwarteten Auslastungen aus. „Die derzeitige Infrastruktur in den Hauptachsen insbesondere des Schienenverkehrs mit seinen Knoten entspricht kaum noch den aktuellen Anforderungen“, sagte der FDP-Politiker in Hannover.

06.12.2012

Drama vor der niederländischen Küste: Zwei Schiffe prallen an einem berüchtigten Knotenpunkt auf der Nordsee bei Rotterdam zusammen. Ein Frachter mit 24 Menschen an Bord sinkt. Für elf Menschen kommt wohl jede Hilfe zu spät.

06.12.2012