Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann bei Polizeieinsatz in französischer Metropole Lyon festgenommen
Mehr Welt Panorama Mann bei Polizeieinsatz in französischer Metropole Lyon festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 20.09.2019
Großer Polizeieinsatz in Lyon. (Symbolbild)
Lyon

Bei einem großen Polizeieinsatz in der südostfranzösischen Großstadt Lyon ist ein Verdächtiger festgenommen worden, der auf Passanten geschossen haben soll. Die Polizei bestätigte am Freitagmittag, dass der Einsatz im östlichen Teil der Innenstadt abgeschlossen sei, machte aber zum Hergang keine detaillierten Angaben. Nach ergänzenden Informationen sollen mindestens zwei Menschen verletzt worden sein. Wie der Nachrichtensender BFMTV berichtete, wird derzeit nicht von einem terroristischen Hintergrund ausgegangen.

Die Polizei hatte ein großes Gebiet in einem belebten Teil von Lyon abgeriegelt, hieß es laut "Le Parisien". Den 400 Schülern und Lehrern der Hundert Meter entfernten Schule sei das Verlassen des Gebäudes untersagt worden. An der nahe gelegenen Haltestelle wurden mehrere Buslinien umgeleitet.

RND/dpa/mat

Die BBC hat sich auf Spurensuche begeben: Woher kommen die Haselnüsse, die in der Nutella stecken? Dabei wird der Schluss nahegelegt, dass die Nüsse auch von Kindern gepflückt werden.

20.09.2019

Ein Mädchen (5) aus Australien verliert im Buckingham Palace ihr Kuscheltier. Zurück Zuhause schreibt sie einen Brief an die Queen – der Beginn einer wunderbaren Geschichte.

20.09.2019

Eine Schwebebahn in Wuppertal legt einen unplanmäßigen Stopp ein, ein Fahrgast verliert die Geduld – was dann passiert, geht als Videoclip viral.

20.09.2019