Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schneeleoparden in Zoo in Nebraska an Corona gestorben
Mehr Welt Panorama Schneeleoparden in Zoo in Nebraska an Corona gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 14.11.2021
Im Kinderzoo von Lincoln im US-Staat Nebraska sind drei Schneeleoparden an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben (Archivbild).
Im Kinderzoo von Lincoln im US-Staat Nebraska sind drei Schneeleoparden an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben (Archivbild). Quelle: -/WWF/dpa
Anzeige
Lincoln

Im Kinderzoo von Lincoln im US-Staat Nebraska sind drei Schneeleoparden an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. In einer auf Facebook geposteten Erklärung bezeichnete der Zoo den Tod von Ranney, Everest und Makalu am Freitag als „wahrlich herzzerreißend“.

Der Tierpark behandelte die Leoparden und zwei Sumatra-Tiger seit Oktober gegen das Virus. Die beiden Tiger seien genesen, hieß es.

Mehr zum Thema

Zoo Leipzig: Tapirjungtier stirbt eine Woche nach Geburt

Zerteilter Pottwal vor den Kanaren geborgen: Tier offenbar von Fähre getötet

Aus Hollywoodfilm „Dolphin Tale“ bekannt: Delfindame „Winter“ ist gestorben

In den USA ist es bereits in verschiedenen Zoos zu Corona-Infektionen unter Tieren gekommen.

RND/AP

Der Artikel "Schneeleoparden in Zoo in Nebraska an Corona gestorben" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.