Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schläger verprügelt Ex-Freundin und Lehrer
Mehr Welt Panorama Schläger verprügelt Ex-Freundin und Lehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 20.11.2012
Die Polizei in Hameln fahndet nach einem bekannten Schläger, der zwei Menschen angegriffen haben soll. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hameln

Die Polizei fahnde mit Hochdruck nach dem 22-Jährigen, sagte ein Sprecher der Polizei in Hameln. Die "Deister- und Weser-Zeitung" hatte berichtet, der Mann sei am Montag in die Wohnung seiner Ex-Freundin eingedrungen und habe auf die 18-Jährige eingeschlagen und sie getreten.

Die Frau flüchtete und wurde von dem Schläger bis in eine nahe gelegene Schule verfolgt. Dort attackierte er auch zwei Lehrer, von denen einer einen Schlag ins Gesicht abbekam. Er musste sich ebenso wie die 18-Jährige im Krankenhaus behandeln lassen.

dpa

Der Fall sorgte weltweit für Entsetzen: Vor drei Monaten wurde ein geistig zurückgebliebenes Mädchen in Pakistan wegen Gotteslästerung ins Gefängnis gesperrt. Nun hat ein Gericht das Verfahren eingestellt – weil die fadenscheinigen Vorwürfe haltlos waren.

20.11.2012

Vor zehn Jahren gründeten Muslime in Niedersachsen einen Landesverband. Nach Einführung des islamischen Religionsunterrichts und Regelung anderer Themen wollen etliche nun eine Gleichsetzung des Islams mit den Kirchen. Soweit aber ist es noch nicht.

20.11.2012

Bei der Ermordung der Küsterin in Braunlage im Harz soll einer ihrer Söhne seinem Vater geholfen haben. Gegen den 20-Jährigen erging am Dienstag Haftbefehl wegen Beihilfe zum Mord, wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig mitteilte.

20.11.2012