Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schaulustige behindern Notarzteinsatz – Aggressiver Gaffer geht sogar auf Rettungskräfte los
Mehr Welt Panorama Schaulustige behindern Notarzteinsatz – Aggressiver Gaffer geht sogar auf Rettungskräfte los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.05.2019
In Ludwigshafen behinderten Schaulustige einen Notarzteinsatz. Die Polizei musste mehrere Platzverweise erteilen. Quelle: imago/Deutzmann/Symbol
Ludwigshafen

In einem Ludwigshafener Café ist am Dienstagabend ein Mann zusammengebrochen. Rettungskräfte wurden gerufen, um den 54-Jährigen zu versorgen. Bei ihrem Einsatz wurden sie von Schaulustigen teils massiv behindert.

Vor dem Café hatten sich mehrere Menschen versammelt, um den Rettungseinsatz zu verfolgen. Die Polizei musste daraufhin Platzverweise gegen die Gaffer erteilen, damit der Einsatz nicht gestört wird. Ein 52-Jähriger bedrohte die Rettungskräfte mit geballten Fäusten, er musste zwischenzeitlich sogar gefesselt werden.

Der zusammengebrochene 54-Jährige wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Von RND/mat

Hollywood-Star George Clooney muss sich seinen Geburtstag seit Montag mit „Baby Sussex“ teilen – und sieht das mit gemischten Gefühlen.

08.05.2019

Zwei Wochen verbrachte die kleine Abigayle auf der Intensivstation, nachdem sie eine Batterie verschluckt hatte. Die Säure verätzte ihre Speiseröhre. Jetzt ist ihre Mutter an die Öffentlichkeit gegangen, um vor den Gefahren von Batterien zu warnen.

08.05.2019

Havarie in der Nordsee vor Wangerooge: Ein Fischkutter ist dort mit einem Frachtschiff kollidiert. Rettungskräfte verhinderten ein Sinken des Kutters und brachten die Besatzung in Sicherheit.

08.05.2019