Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sarrazin-Lesung in Hildesheim wegen Sicherheitsbedenken abgesagt
Mehr Welt Panorama Sarrazin-Lesung in Hildesheim wegen Sicherheitsbedenken abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 31.08.2010
Thilo Sarrazin Quelle: afp
Anzeige

Michael Jens, Geschäftsführer der Buchhandlung Decius, die Sarrazin zu der Lesung eingeladen hatte, begründete die Absage am Dienstag mit Sicherheitsbedenken. Jens befürchtet Proteste am Rande der Veranstaltung.

Das Hildesheimer Bündnis gegen Rechts hatte erwogen, eine offizielle Protestkundgebung gegen die Lesung anzumelden. Sarrazin steht wegen seinen umstrittenen Thesen seit Wochen in der Kritik. Er behauptet, aufgrund der üppigen Zahlungen des deutschen Sozialstaats ziehe Deutschland eine negative Auslese von Zuwanderern an.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema
Politik Rauswurf aus dem Vorstand möglich - Bundesbank gibt Thilo Sarrazin noch eine Chance

Die Bundesbank hat den Druck auf ihr Vorstandsmitglied Thilo Sarrazin verschärft, sich mit provozierenden Thesen über muslimische Einwanderer oder Juden zurückzuhalten. Der Bundesbankvorstand verzichtete zwar auf einen Abwahlantrag.

Alexander Dahl 31.08.2010

Distanzierung, aber vorerst kein Abwahlantrag: Die Bundesbank will vorerst an ihrem Vorstandsmitglied Thilo Sarrazin festhalten. Man werde wegen dessen umstrittener Thesen zur Integration von Muslimen ein Gespräch führen. Über weitere Schritte solle "zeitnah" entschieden werden.

31.08.2010

Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu Ausländern und Juden in Deutschland gerät Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin immer stärker unter Druck. Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte die Äußerungen Sarrazins am Sonntagabend „vollkommen inakzeptabel“ und legte der Bundesbank Konsequenzen nahe.

Reinhard Urschel 31.08.2010