Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama SUV rast durch Einkaufszentrum in Chicago
Mehr Welt Panorama SUV rast durch Einkaufszentrum in Chicago
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 21.09.2019
Nach dem SUV-Unfall in Berlin begannen Debatten darüber, ob SUV überhaupt in Städten sollen fahren dürfen. (Symbolbild) Quelle: Getty Images
Chicago

Mitten durch ein Einkaufszentrum fährt plötzlich ein SUV – das Fahrzeug rammt Geschäfte, Gegenstände fallen zu Boden, Menschen laufen zur Seite: Das zeigt ein Video, das im Netz aufgetaucht ist. Demnach soll sich der Vorfall am Freitag in einer Shoppingmall in Chicago ereignet haben, verletzt worden sein soll glücklicherweise niemand.

Der 22-jährige Fahrer des Geländewagens soll festgenommen worden sein. Der Vorfall weckt im ersten Moment Erinnerungen an den tragischen SUV-Unfall in Berlin, bei dem vier Menschen starben, darunter ein Kleinkind. Die Ursache für den Unfall ist immer noch nicht zweifelsfrei geklärt, doch es wird vermutet, dass der Fahrer einen epileptischen Anfall gehabt haben könnte.

Lesen Sie auch:

- Biker stirbt bei Unfall mit SUV – Kind schwer verletzt

- Wieder SUV-Unfall in Berlin: Mercedes kommt ins Schleudern

RND/hsc

Der belgische Kindermörder Marc Dutroux unternimmt nach 23 Jahren einen weiteren Versuch, vorzeitig aus der Haft entlassen zu werden. Er hatte in den Neunzigern sechs Mädchen entführt, gefoltert und vergewaltigt.

21.09.2019

Im Zoo in Halle ist am Freitagabend ein Elefantenbaby zur Welt gekommen. Die Mutter und das Kalb sind wohlauf. Mit etwas Glück können Besucher durch die Glasscheibe des Geheges einen Blick auf den Zuwachs werfen.

21.09.2019

Es hat keine zehn Minuten gedauert: Die Sanitäter auf dem Münchner Oktoberfest haben schon kurz nach dem Auftakt die erste Bierleiche behandeln müssen. Eine Engländerin hatte so viel getrunken, dass sie sich eine Alkoholvergiftung zuzog.

21.09.2019