Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Prozess um Serien-Kinderschänder
Mehr Welt Panorama Prozess um Serien-Kinderschänder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 08.09.2009
Anzeige

Der 58-Jährige aus Viersen soll in 19 Fällen vier Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren sexuell missbraucht haben. Der Fall hatte für Schlagzeilen gesorgt, weil er bei der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach eine Reihe von Pannen aufgedeckt hatte.

So hatte das Oberlandesgericht Düsseldorf zwischenzeitlich entschieden, dass der Mann trotz der schweren Vorwürfe auf freien Fuß zu setzen und aus der Untersuchungshaft zu entlassen sei. Der Grund: Die Staatsanwaltschaft hatte zu lange gebraucht, um die Anklage gegen den 58-Jährigen fertigzustellen.

Anzeige

Später hatte sich herausgestellt, dass die zuständige Staatsanwältin zu lange auf ein Gutachten zur Schuldfähigkeit des Angeklagten gewartet hatte. Gegen sie wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Der Leiter der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach wurde derweil abberufen.

ddp