Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mitgefühl per Twitter
Mehr Welt Panorama Mitgefühl per Twitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 30.12.2013
Nicht nur Dirk Nowitzki drückte per Twitter sein Mitgefühl aus.
Grenoble

Viele Prominente haben sich bestürzt über den Ski-Unfall von Michael Schumacher gezeigt. Besonders zahlreich meldeten sich auf Twitter und Facebook andere Sportler zu Wort. Aber auch einige Promis aus Film und Fernsehen drückten in kurzen Statements ihr Mitgefühl aus.

Prominenz aus Film und Fernsehen:

Oliver Pocher: "Für Michael Schumacher geht es nicht nur ums Überleben sondern auch wieder VOLLSTÄNDIG zu genesen! Dafür WÜNSCHEN wir ALLES ERDENKLICH GUTE!" (@oliverpocher)


Matthias Opdenhövel: "Ich hoffe, Michael Schumacher wird bald wieder gesund! PrayForMichaelSchumacher" (@MOpdenhoevel)

Natascha Ochsenknecht: "Mensch Michael was machste denn für Sachen michaelschumacher . Gute Besserung" (@nataschaochsenk)

Smudo: " Schumi GO GO GO" (@lesmoureal)

Piers Morgan (Original in Englisch): "Furchtbare Neuigkeiten über Michael Schumacher. Ich bete, dass er durchkommt. SportingLegend" (@piersmorgan)


Prominente Sportler:

Steffi Graf (Original in Englisch): "Unsere Sorgen, Gedanken und Gebete sind bei Michael "Schumi" und seinen Lieben. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung und wissen, dass seine Stärke ihm in dieser schwierigen Zeit helfen wird." (via Facebook)

Boris Becker (Original in Englisch): "Lasst uns alle beten für @realschumacher Michael für eine schnelle und komplette Genesung!!!" (@TheBorisBecker)


Fernando Alonso (Original in Englisch): "Gute Besserung, Michael! Ich hoffe, sehr bald positive Neuigkeiten zu hören! strongman" (@alo_oficial)

Jenson Button (Original in Englisch): "Meine Gedanken sind bei Michael Schumacher in dieser schwierigen Zeit...Michael hat mehr als jeder andere die Stärke, das durchzustehen." (@JensonButton)

Dirk Nowitzki: "Meine Gedanken sind bei Schumi." (@swish41)

André Schürrle: "Get well soon, Michael Schumacher!!!! Gute Besserung, Michael Schumacher!!! bestrong" (@Andre_Schuerrle)


Jerome Boateng (Original in Englisch): "Gute Besserung, Michael Schumacher!" (@JB17Official)

Lukas Podolski (Original in Englisch): "Schlechte Nachrichten aus der Schweiz: Bitte werde schnell wieder gesund, Michael Schumacher. Alles Gute, mein Freund! getwellsoon MichaelSchumacher" (@Podolski10)"


Michael Owen (Original in Englisch): "Schreckliche Neuigkeiten von Michael Schumacher. Laut Medienberichten hat er in der Nacht eine zweite Operation am Gehirn gehabt. Lasst uns dafür beten, dass er durchkommt." (@themichaelowen)

Nigel de Jong (Original in Englisch): "Ich habe gerade die Neuigkeiten von Michael Schumacher gehört, gute Besserung! Einer der Gründe, warum ich ein großer Fan der Formel 1 bin" (@NDJ_Official)

Joe Calzaghe (Original in Englisch): "Es ist traurig, die Neuigkeiten über Michael Schumacher zu hören. Ein großer Champion!" (@RealJoeCalzaghe)

Retweeted von Felix Sturm Fabian Hambüchen: "Fight Michael!! Meine Kraft und meine Gedanken sind bei euch..!!! FIGHT!!!!!!!" (@fhambuechen)

Stefan Kretzschmar: "Gute Besserung Schumi !" (@kr73)

Sabine Lisicki: "Schockierend... sprachlos kämpfeSchumi " (@sabinelisicki)

Angelique Kerber: "In Gedanken bei Michael Schumacher !alles gute Schumi ..." (@AngeliqueKerber)

Julia Görges (Original in Englisch): "Die besten Wünsche für Michael Schumacher....Gute Besserung Schumi..."(@juliagoerges)


Aus der Politik:

Regierungssprecher Steffen Seibert: Wir wünschen Michael #Schumacher von Herzen, dass er genesen kann.Seiner Familie wünschen wir Kraft+Zusammenhalt in diesen schweren Stunden.


Panorama Hirnverletzung und künstliches Koma - Bangen um Michael Schumacher

Michael Schumacher schwebt weiter in Lebensgefahr. Einen Tag nach seinem schweren Skiunfall vergrößerten die Diagnosen die Sorgen um den 44-Jährigen noch mehr. Mit Hirnverletzungen liegt er im künstlichen Koma.

30.12.2013
Panorama Polizei veröffentlicht neues Foto - Christoph Hackmann bleibt verschwunden

Bei der Suche nach einem seit Tagen vermissten jungen Mann aus dem emsländischen Oberlangen haben die Fahnder weiter keine Spur von dem 20-Jährigen. Die Polizei hat nun ein neues Foto des Vermissten veröffentlicht.

30.12.2013

Bei einem Unfall auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta ist am Montagmorgen ein 45-Jähriger noch an der Unfallstelle verstorben. Sieben weitere Personen wurden teils schwer verletzt.

30.12.2013