Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizeihund stirbt durch Giftköder
Mehr Welt Panorama Polizeihund stirbt durch Giftköder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 29.01.2016
Die Polizei warnt vor Giftködern. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Osnabrück

Nach Angaben der Polizei waren zwei Hundeführer am Donnerstag mit ihren Tieren an einem Sportplatz in Osnabrück unterwegs, als die beiden Hunde die dort ausgelegten Giftköder fraßen. Während ein Tier überlebte, starb der andere Polizeihund am Freitag. Die Polizei gab deshalb eine Warnmeldung heraus. Hundesbesitzer sollten ihre Tiere in dem Gebiet um den Sportplatz nicht frei laufen lassen. 

Vor einer Woche hatte die Polizei in Hannover vor ausgelegten Giftködern gewarnt, nachdem ein Hund starb, der auf einer Grünfläche in Bemerode ausgelegte Leberwurst gefressen hatte.

frs

Es geht zurück in die Zukunft für einen legenderen Sportwagen: Die DeLorean Motor Company lässt ihren legendären Flügeltür-Wagen "DMC-12" wieder auferstehen. Mit ihm waren 1989 in dem Hollywood-Streifen Marty McFly und Dr. Brown auf Zeitreise gegangen und mal kurz im Jahr 2015 gelandet.

29.01.2016

Ein großer Hai hat in einem Aquarium in Südkorea einen viel kleineren Artgenossen vor den Augen der Zuschauer verschlungen. Das größere Exemplar war doppelt so groß wie sein Opfer.

29.01.2016
Panorama "Fifty Shades of Grey"-Fortsetzung - Kim Basinger verführt Christian Grey

Schauspielerin Kim Basinger (62, "L.A. Confidential") wird in der Fortsetzung von "Fifty Shades of Grey" mitspielen. "Fifty Shades Darker" kommt 2017 in die deutschen Kinos.

29.01.2016