Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizeieinsatz auf dem Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker
Mehr Welt Panorama Polizeieinsatz auf dem Grundstück von Clan-Chef Arafat Abou-Chaker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 24.06.2019
Leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens. Quelle: imago/Deutzmann
Kleinmachnow

Auf dem Grundstück des Clan-Chefs Arafat Abou-Chaker im brandenburgischen Kleinmachnow hat es am Montag einen Einsatz mit Polizeibeteiligung gegeben. Die Bauaufsicht des Landkreises Potsdam-Mittelmark habe die Einhaltung der Vorgaben der Baugenehmigung kontrolliert und die Polizei um Amtshilfe gebeten, sagte Kreissprecher Kai-Uwe Schwinzert der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“ (MAZ). Bei der Bauaufsicht sei zuvor ein Hinweis zu Abweichungen von der Genehmigung eingegangen.

Der Eigentümer habe sich sehr kooperativ verhalten, sagte Schwinzert der MAZ. Bei dem Einsatz waren auch Architekten sowie Chakers ehemaliger Geschäftspartner Bushido anwesend. Während des Einsatzes soll Abou-Chaker ein Livevideo bei Instagram veröffentlicht haben.

Im Januar war Abou-Chaker, Chef eines bekannten arabischstämmigen Berliner Clans, für zwei Wochen in Untersuchungshaft gekommen. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Mann die versuchte Anstiftung zur Entführung von Familienangehörigen des Rappers Bushido vorgeworfen.

Von RND/seb

Eine Gefängnisbeamtin hat ihren Job verloren – weil sie über Monate eine Affäre mit einem Gefangenen hatte. Sogar Pornofotos schickte sie dem Insassen – wie der Fall schließlich aufflog.

24.06.2019

Ihm war die Hitze offenbar zu Kopf gestiegen: Ein 32-Jähriger hat sich in der Tiefkühlabteilung eines Supermarktes komplett nackt ausgezogen – vor den Augen anderer Kunden, darunter Kindern.

24.06.2019

Von der „Sahara-Keule“ hält er wenig, von manch einer Bauernregeln dagegen mehr: Jürgen Schmidt, Meteorologe und Geschäftsführer von Wetterkontor, erwartet Rekordtemperaturen für die nächsten Tage.

25.06.2019