Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei sucht nach Mörder von entführter Bankiersfrau
Mehr Welt Panorama Polizei sucht nach Mörder von entführter Bankiersfrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 05.06.2010
Quelle: ap
Anzeige

Ob der Entführer aus dem Umfeld der Familie Bögerl stammt, ist unklar. Es gibt keine heiße Spur.

Zugleich sucht die Polizei in den eigenen Reihen nach Gründen dafür, dass die Leiche der 54-Jährigen von den Suchmannschaften nicht gefunden wurde. Maria Bögerl war von einem Spaziergänger beim Gassigehen mit seinem Hund am Donnerstagabend entdeckt worden - genau in dem Gebiet, das die Polizei bereits an den Tagen nach der Entführung durchkämmt hatte. Am späteren Fundort der Leiche waren damals allerdings nur Bereitschaftspolizisten ohne Suchhunde im Einsatz. Alle an dem damaligen Einsatz beteiligten Beamten werden nun befragt. Die Polizei wollte aber auch nicht ausschließen, dass die Leiche erst nach der Suchaktion an dem Waldrand abgelegt wurde.

Anzeige

Der Spaziergänger entdeckte die Tote zwischen den Ortschaften Nietheim und Niesitz, sie war mit Ästen abgedeckt. In der Nähe der Fundstelle, rund zehn Kilometer vom Wohnhaus der Familie Bögerl entfernt, war die Polizei auch auf das Handy der 54-Jährigen gestoßen. Nicht weit entfernt war am 12. Mai, dem Tag der Entführung, die Übergabe der 300.000 Euro Lösegeld gescheitert. Das Geld konnte nicht rechtzeitig am vereinbarten Ort abgelegt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Die entführte Bankiersfrau Maria Bögerl ist tot. Bei der Frauenleiche, die an einem Waldrand bei Heidenheim entdeckt wurde, handelt es sich um die seit gut drei Wochen vermisste 54-Jährige.

04.06.2010

Die am Donnerstagabend nahe Heidenheim entdeckte Frauenleiche gibt der Polizei Rätsel auf: Ist sie bei den Suchaktionen übersehen worden? Oder ist sie später dort abgelegt worden?

04.06.2010

Der Fund einer Frauenleiche in der Nähe von Heidenheim deutet auf ein tragisches Ende des Entführungsfalls Maria Bögerl hin. Ein Spaziergänger mit Hund hat die Tote am Donnerstagabend entdeckt. Die Leiche war mit einem Haufen Äste abgedeckt.

04.06.2010