Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei greift schwangere Frau auf - mit 4,2 Promille
Mehr Welt Panorama Polizei greift schwangere Frau auf - mit 4,2 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 28.08.2019
Eine schwangere Frau mit einer Bierflasche. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / maxppp
Hannover

Am Hauptbahnhof Hannover hat die Bundespolizei eine schwangere, sturzbetrunkene Frau aufgegriffen. Ein Atemalkoholtest habe den Wert von 4,23 Promille ergeben, teilten die Beamten am Dienstag mit. Weil die 24-Jährige ohne Wohnsitz eine ärztliche Untersuchung ablehnte, wurde sie am Sonntagabend in Schutzgewahrsam genommen und unter Polizeibegleitung in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht.

In der Nacht zum Dienstag erwischte ein Ladendetektiv die 24-Jährige am Hauptbahnhof Hannover erneut beim Diebstahl. "Die eingesetzten Beamten waren entsetzt", erklärte die Polizei. Wegen eines Promillewertes von 3,91 hätten die Kollegen einen Rettungswagen gerufen. Zusätzlich sei ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet worden. Wenn werdende Mütter Alkohol trinken, kann dies beim Kind zu lebenslangen motorischen und mentalen Schäden führen.

Lesen Sie auch: Nashorn-Attacke im Serengeti-Park: Video zeigt Schock-Szenen

RND/dpa

Nach einem Unfall dreht ein Taxifahrer in Siegen durch und beleidigt Polizistinnen massiv sexistisch - das hat Konsequenzen.

28.08.2019

Immer wieder rammt das Nashorn den Jeep einer Pflegerin, das Fahrzeug überschlägt sich mehrfach: Ein Video zeigt den erschreckenden Angriff des wütenden Tieres im Serengeti-Park bei Hodenhagen.

28.08.2019

Im März starb ein kleiner Junge an den Folgen eines Schädelbruchs durch massive Gewalteinwirkung. Sein Vater steht nun vor Gericht. Sein Notruf wurde am Dienstag im Gerichtssaal vorgespielt.

28.08.2019