Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei findet zwei tote Deutsche in dänischem Ferienhaus
Mehr Welt Panorama Polizei findet zwei tote Deutsche in dänischem Ferienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 12.09.2019
Die Polizei hat das Ferienhaus in Arrild in Dänemark, abgesperrt.
Kopenhagen

In einem Ferienhaus im dänischen Südjütland sind die Leichen von zwei älteren Deutschen gefunden worden. Erste Untersuchungen gaben keinen Aufschluss über die Todesursache, weshalb die Polizei die Todesfälle routinemäßig als verdächtig einstuft, hieß es am Donnerstag in einer Pressemitteilung. Die Angehörigen würden nun benachrichtigt.

So lange will die Polizei keine Einzelheiten mitteilen. Es ist von daher nicht bekannt, wie alt die Personen sind und ob sie in Dänemark Urlaub gemacht haben. Ihre Leichen wurden am Mittwoch in einem Ferienhaus in Arrild bei Toftlund, rund 30 Kilometer von der deutschen Grenze, gefunden. Techniker und Hundepatrouillen durchsuchten das Gebiet, hieß es.

Lesen Sie auch: Polizei findet versteckte Leiche in Wohnung in Hannover

RND/dpa

Beim Fußballspiel zwischen den türkischen Traditionsvereinen Bursaspor und Fenerbahce sollten eigentlich kranke Kinder im Mittelpunkt stehen. Stattdessen wurde hauptsächlich über ein vermeintliches Kind diskutiert, das grinsend an einer Zigarette zog.

15:01 Uhr

Der österreichische Zoll hat am Wiener Flughafen einen Reisenden mit fast 90 Reptilien im Gepäck erwischt. Gefunden wurden unter anderem giftige Kobras, Warane und Geckos. Der Mann war von Manila über Doha nach Wien geflogen.

13:41 Uhr

Ermittler finden Bilder eines missbrauchten Mädchens im Darknet. Aber wer ist das Kind? Ermittler schicken Fotos an Lehrerinnen und Lehrer - und werden binnen Stunden fündig. Der mutmaßliche Täter wird am gleichen Tag festgenommen - es ist ihr Onkel.

12:49 Uhr