Aschersleben - Pflegerin bei Tiger-Attacke in Zoo schwer verletzt – op-marburg.de / Oberhessische Presse / Zeitung für Marburg - Biedenkopf
Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Pflegerin bei Tiger-Attacke in Zoo schwer verletzt
Mehr Welt Panorama Pflegerin bei Tiger-Attacke in Zoo schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 19.12.2009
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige

Während Reinigungsarbeiten sei der Tiger durch eine offensichtlich nicht geschlossene Schleuse zurück in den Käfig gelangt und habe die Pflegerin von hinten angegriffen. Die Raubkatze habe die Frau mit sich gezerrt. Herbeigeeilte Zoo-Mitarbeiter hätten das Tier abdrängen und wieder einsperren können.

Die Pflegerin habe keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitten und sei mit einem Rettungshubschrauber nach Magdeburg geflogen worden. Bei dem Vorfall in Hamburg hatten drei Tiger einem 28-Jährigen lebensgefährliche Verletzungen am Kopf sowie am Oberkörper zugefügt.

Anzeige

afp

Mehr zum Thema

Ein Tiger hat im rheinland-pfälzischen Rennerod einen Zirkusmitarbeiter angegriffen und schwer verletzt.

25.09.2009

Vor den Augen entsetzter Besucher hat ein weißer Tiger in einem Wildpark in Neuseeland einen Tierpfleger zerfleischt.

27.05.2009

Ein Tiger hat in einem Zoo in Vietnam einen Arbeiter zerfleischt. Das Raubtier sprang über einen zweieinhalb Meter hohen Elektrozaun seines Geheges und griff zwei Arbeiter an.

11.09.2009