Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Pflegekasse schreibt an Verstorbenen - und spricht ihm Anteilnahme zu seinem Tod aus
Mehr Welt Panorama Pflegekasse schreibt an Verstorbenen - und spricht ihm Anteilnahme zu seinem Tod aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 10.05.2019
Eine Zustellerin der Deutschen Post AG ist auf dem Weg zu Briefkästen eines Wohnhauses. Quelle: picture alliance / ZB
Hannover

In Hannover hat ein im vergangenen Monat an Krebs verstorbener 66-Jähriger von der DAK ein Kondolenzschreiben zu seinem eigenen Ableben bekommen. In dem Brief spricht ihm die Pflegekasse ihre Anteilnahme zu seinem Tod aus, wie die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ berichtet.

Witwe: Mein Mann hätte mit mir darüber herzlich gelacht

Zudem teilt sie ihm mit, dass er Anspruch auf ein Pflegegeld in einer bestimmten Höhe hat. Innerhalb einer bestimmten Frist könne er Einspruch gegen die Entscheidung einlegen.

Die DAK ist der Fehler hochgradig peinlich. Sie entschuldigte sich in aller Form bei der Witwe. Diese selbst zeigt sich aber herzlich amüsiert über den Vorfall. Ihr Mann hätte einen ausgeprägten Sinn für schwarzen Humor gehabt und herzlich mit ihr darüber gelacht.

Lesen Sie auch: Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr an Krebs erkrankt

Von Simon Benne/RND

Immer wieder wird Prinz Harry und seiner Frau Meghan Streit mit Harrys Bruder, Prinz William, und dessen Frau Kate nachgesagt. Nun setzen sich die vier jungen Royals gemeinsam für ein Projekt ein – ein Versöhnungszeichen?

10.05.2019

Auf Instagram hat Heidi Klum ein Foto von Tokio Hotel gepostet. Das Bild der Band um ihren Verlobten Tom Kaulitz hat erstaunliche Ähnlichkeit mit einem berühmten Beatles-Album-Cover. Das ruft unterschiedliche Reaktionen hervor.

10.05.2019

Ein 31-Jähriger steht seit Freitag vor Gericht, weil er eine 19-Jährige in einem Fußball-Fanzug auf der Zugtoilette vergewaltigt haben soll. Er sitzt bereits in Haft – wegen einer ähnlichen Tat.

10.05.2019