Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Pariserin verwechselt Hamburg mit Uelzen
Mehr Welt Panorama Pariserin verwechselt Hamburg mit Uelzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 11.11.2012
Eine Pariserin landete statt in der Millionenmetropole Hamburg in der 34.000-Einwohner-Stadt Uelzen – und merkte es spät den Unterschied. Quelle: dpa
Uelzen

Die Frau aus Paris war mit dem Regionalzug an der Endstation Uelzen angekommen. Dort meldete sich die 39-Jährige bei der Polizei, weil sie aufgrund fehlender Deutschkenntnisse keine Unterkunft fand. Die Polizisten besorgten ihr ein Hotel-Zimmer. Am nächsten Tag erkundete sie Uelzen mit dem Taxi - und landete schließlich wieder bei der Polizei.

Wie sich herausstellte, dachte die Pariserin die ganze Zeit, sich in Hamburg zu befinden. Die Beamten halfen der 39-Jährigen, eine Fahrkarte in die Hansestadt zu lösen und setzten sie in den richtigen Zug. Was die gepflegt aussehende und mit zwei großen Koffern reisende Französin in der Hansestadt will, konnten die Polizisten aber nicht herausfinden.

dpa

Die närrische Durststrecke ist beendet. Zehntausende Jecken haben am 11.11. um punkt 11 Uhr 11 die neue Karnevalssession eingeläutet. Der Heumarkt in Köln musste schon eine Stunde zuvor wegen Überfüllung geschlossen werden.

11.11.2012

Ein 29-jähriger Mann wird von Jugendlichen attackiert, fällt auf die Gleise und wird fast von einer einfahrenden S-Bahn überrollt. Nur dank des beherzten Eingreifens von Zeugen konnte das Schlimmste verhindert werden.

11.11.2012

Für den Ernstfall haben Einsatzkräfte am Wochenende im Atomkraftwerk Grohnde bei Hameln geübt. Mehr als 200 Feuerwehrleute, Polizisten und Behördenmitarbeiter simulierten am Sonnabend einen schweren nuklearen Störfall.

11.11.2012