Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Panne bei McDonald’s-Gewinnspiel: Kunden gewinnen versehentlich 100.000 Euro
Mehr Welt Panorama Panne bei McDonald’s-Gewinnspiel: Kunden gewinnen versehentlich 100.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 28.11.2019
Für einige Kunden der Fastfood-Kette McDonald's bestand großer Grund zur Freude. Quelle: imago images/Steinach/blickwinkel/HMB-Media/Montage RND

Bei einem McDonald's-Gewinnspiel hat es eine technische Panne gegeben – und die hat vier Teilnehmer auf einen Schlag um 100.000 Euro reicher gemacht, berichtet die „Bild“-Zeitung.

Innerhalb der ersten vier Stunden hätten beim aktuellen Monopoly-Gewinnspiel bereits vier Personen das Glückslos für den Gewinn in Höhe von 100.000 Euro gezogen, berichtet die Zeitung – und das, obwohl es diesen Code eigentlich nur zweimal geben sollte.

McDonald's garantiert Auszahlung

Mehr zum Thema

McDonald`s verzichtet bald auf Plastikbecher

Wegen Zwiebeln auf dem Big Mac ruft ein McDonald’s-Kunde die Polizei – Festnahme

Zu wenig Ketchup bei McDonald’s bekommen: Frau würgt und schlägt Mitarbeiterin

Dennoch werde der Gewinn nun ausgezahlt. „Auch wenn dies nicht beabsichtigt war, freuen wir uns natürlich für die Gewinner, denen wir damit ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gemacht haben. Für uns war immer klar, dass wir ungeachtet der Panne das Geld natürlich an die Gewinner auszahlen werden“, heißt es in einer Stellungnahme von McDonald's.

Grund für die technische Panne soll eine versehentlich zu lang offen gelassene Testumgebung gewesen sein. Der Algorithmus habe in der Folge mehr Preise ausgegeben, als eigentlich zur Verfügung gestanden hätten. Kurz nach Bekanntwerden des Fehlers sei der Testbereich umgehend geschlossen und die Live-Plattform freigeschaltet worden, berichtet „Bild“. „Die Mitarbeiter bei uns im Haus und bei unseren Dienstleistern waren über den Fehler selbst natürlich sehr bestürzt und hatten sicher einige schlaflose Nächte“, zitiert „Bild“ einen McDonald’s-Sprecher. Fehler seien aber menschlich, und überall wo Menschen zusammenarbeiten, könne es auch zu Pannen kommen, sagte der Sprecher weiter.

Mehr zum Thema

McDonald’s ehrt Erfinder des Big Macs

Autistischer Junge mit Assistenzhund muss McDonald’s-Filiale verlassen

RND/ce

Vor wenigen Wochen sorgten grausame Bilder aus einem Tierversuchslabor bei Hamburg für Entsetzen. Nun gibt es neue schwere Vorwürfe: Schon vor Jahren sollen Krebsstudien manipuliert worden sein.

27.11.2019

Pünktlich zur Adventszeit wird es winterlich in Deutschland: Sturmtief „Sebastien“ bringt Minusgrade. Der Wetterdienst Wetterkontor warnt vor Frost und glatten Straßen. Einige Regionen müssen sich auch auf Schneefall einstellen.

28.11.2019

Immer wieder gibt es Vorfälle mit falschen Polizisten. Während die Täter meist per Telefon Geld- und Schmuckbestände abfragen und erbeuten wollen, sind jetzt zwei Männer in Uniform sogar Streife in Kiel gefahren - ein Novum, sagt die echte Polizei.

27.11.2019