Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Opossum Heidi als Oscar-Orakel
Mehr Welt Panorama Opossum Heidi als Oscar-Orakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 11.02.2011
Soll Favoriten aussuchen: Oscar-Orakel Heidi. Quelle: dpa
Anzeige

Heidi, das schielende Opossum aus dem Leipziger Zoo, bekommt es tatsächlich mit den Oscars zu tun. Wie der Zoo am Freitag mitteilte, wird Heidi während der Vergabe der Filmpreise in der „Jimmy Kimmel Live!“-Show des amerikanischen Fernsehsenders ABC durchs Bild wuseln. Das Opossum mit dem Silberblick soll wie Orakel-Krake Paul bei der Fußball-WM seine Oscar-Favoriten aussuchen. Leipzig verlassen müsse Heidi dafür allerdings nicht. Die Dreharbeiten fänden im Zoo statt.

Über die Einzelheiten sei Stillschweigen vereinbart worden. Es müssten nur noch letzte Details geklärt werden, teilte Zoo-Chef Jörg Junhold mit.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Der Leipziger Zoo hat eine Anfrage eines amerikanischen Fernsehsenders bekommen: Das schielende Opossum Heidi soll die Oscar-Verleihung präsentieren. Der Filmpreis wird in diesem Jahr am 27. Februar verliehen.

31.01.2011

Alle lieben das schielende Opossum. Heidi aus dem Leipziger Zoo hat inzwischen fast 200.000 Facebook-Fans - und auch schon zwölf Paten, die harte Euros spenden. Jetzt machen auch Augenoptiker mit - eine Brille soll Heidi aber nicht bekommen.

14.01.2011

Für Augenoptiker, Navigationsgeräte oder Waschmaschinen ist das schielende Opossum Heidi ein prima Werbegesicht - das meinen zumindest Marktforscher. Auch für Kontaktbörsen könnte das Gesicht der Beutelratte interessant sein, getreu dem Motto: „Es zählen nur die inneren Werte.“

20.01.2011