Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schwester (18) von „One Direction“-Sänger gestorben
Mehr Welt Panorama Schwester (18) von „One Direction“-Sänger gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 15.03.2019
"One Direction"-Star Louis Tomlinson trauert um seine Schwester. Quelle: picture alliance / empics
Anzeige
London

Schock für „One Direction“-Sänger Louis Tomlinson: Seine Schwester (18) Félicité Tomlinson ist am Mittwoch in ihrer Wohnung in London tot aufgefunden worden, wie „The Sun“ berichtet. Todesursache soll ein Herzinfarkt gewesen sein.

Bruder Louis Tomlinson (27) ist „am Boden zerstört und verzweifelt“, heißt es in „The Sun“. Nach dem Zusammenbruch der Schwester habe noch jemand den Notruf gewählt – doch es soll bereits zu spät gewesen sein.

Anzeige

Eine Obduktion soll weitere Rückschlüsse geben, jedoch gehe die Polizei davon aus, dass der Infarkt nichts mit Drogenmissbrauch zu tun habe.

Zweiter Schicksalsschlag für „One Direction“-Sänger

Laut „Sun“ soll Sänger Tomlinson alle seine Termine abgesagt haben. Für ihn ist es bereits der zweite Schicksalsschlag in wenigen Jahren: Im Jahr 2016 starb seine Mutter mit nur 43 Jahren an Krebs.

Von RND/hsc

Der Artikel "Schwester (18) von „One Direction“-Sänger gestorben " stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Anzeige