Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Oktoberfest: Schon nach zehn Minuten erste “Bierleiche”
Mehr Welt Panorama Oktoberfest: Schon nach zehn Minuten erste “Bierleiche”
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 21.09.2019
Das Oktoberfest 2019 ist eröffnet. Quelle: Getty Images
München

Zehn Minuten nach dem Anzapfen haben Sanitäter auf dem Münchner Oktoberfest schon die erste "Bierleiche" behandelt. "Eine 18-Jährige Engländerin hatte vorher zuviel getrunken und dann eine Alkoholvergiftung erlitten", teilte die Aicher Ambulanz Union am Samstag mit.

Den ersten Abtransport von der Wiesn ins Krankenhaus verzeichnete der Sanitätsdienst wenige Minuten später: Eine Bedienung hatte einen Maßkrug ins Gesicht bekommen.

600 Helfer im Einsatz

In den gut zwei Wiesnwochen sind in der Sanitätswache rund 600 Helfer und 50 Ärzte im Einsatz. Die kümmern sich nicht nur um Betrunkene, sondern auch um gesundheitliche Probleme wie Schnittverletzungen und Herz-Kreislaufbeschwerden.

Lesen Sie hier alles zum Oktoberfest 2019

RND/dpa/msc

Eigentlich sollten sie das SUV eines Gastes in die Tiefgarage fahren - doch auf dem Weg dahin kamen zwei Hotel-Mitarbeiter mit dem Gefährt ins Schleudern. Der Wagen kippte auf die Seite, der Beifahrer wurde leicht verletzt.

21.09.2019

Das Oktoberfest hat noch gar nicht richtig angefangen, da müssen die ersten Bierzelte schon geschlossen werden. In den Zelten auf dem Festgelände herrscht akute Überfüllung. Um 12 Uhr soll das erste Bier angezapft werden.

21.09.2019

In Potsdam haben zwei Fahrgäste auf einen Busfahrer eingeprügelt und eingetreten. Der Mann wollte die Fahrscheine der beiden sehen. Nach der Tat fuhr der Busfahrer noch selbst weiter und ließ sich dann medizinisch versorgen.

21.09.2019