Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schwarzfahrerin muss ins Gefängnis
Mehr Welt Panorama Schwarzfahrerin muss ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 25.06.2015
Quelle: dpa/Symbolfoto
Anzeige
Bremen

Eine Schwarzfahrerin hat sich freiwillig bei der Bundespolizei gemeldet und sich dadurch ins Gefängnis gebracht. Die 20-Jährige war zur Wache am Bremer Hauptbahnhof gegangen, weil die Polizei zuvor bei Verwandten nach ihr gefragt hatte. Sie selbst war kürzlich umgezogen. "Sie hielt die Nachfrage der Polizei für eine Nebensächlichkeit und war noch fröhlich", hieß es im Polizeibericht vom Donnerstag.

Doch dann stellte sich heraus, dass ein Strafbefehl gegen die junge Frau von mehr als 480 Euro wegen fünffachen Schwarzfahrens vorlag. Die Post von den Behörden hatte sie nicht ernst genommen. Das Geld konnte die junge Frau nicht bezahlen. Deshalb muss sie jetzt ersatzweise 45 Tage Haft verbüßen.

Panorama "Aktenzeichen XY ... ungelöst" - Neue Hinweise zum Unfalltod vom Tom
25.06.2015
25.06.2015
Panorama Hündin stirbt nach OP - Wolfgang Joop trauert um Lottchen
25.06.2015