Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neuer Prozess wegen Überfalls auf Theatertruppe
Mehr Welt Panorama Neuer Prozess wegen Überfalls auf Theatertruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 07.07.2009
Anzeige

Ein Sprecher des Landgerichts Magdeburg sagte am Dienstag, das Berufungsverfahren gegen einen der Schläger beginne am 17. August. Vorerst seien elf Verhandlungstage angesetzt. Am 22. September werde der Prozess voraussichtlich abgeschlossen, hieß es weiter.

Nachdem er im Mai 2008 als einziger Tatbeteiligter wegen schwerer Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden war, hatte der Jugendliche Berufung gegen das Urteil eingelegt. Drei mitangeklagte Jugendliche waren aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden.

Anzeige

In der Nacht auf den 9. Juni 2007 hatte eine Gruppe rechter Jugendlicher 14 junge Schauspieler überfallen, die in Halberstadt ihre Premiere des Kult-Musicals „Rocky Horror Picture Show“ im Bergtheater Thale feiern wollten. Der Überfall, bei dem fünf Schauspieler schwer verletzt wurden, hatte bundesweit für Aufsehen und Empörung gesorgt. Kritik hatte es nach dem Überfall auch am Agieren der Halberstädter Polizei gegeben, die den Hauptverdächtigen, einen auf Bewährung entlassenen, einschlägig vorbestraften 22-Jährigen, nach Überprüfung der Personalien laufenließ, obwohl ihn die Opfer am Tatort identifiziert hatten.

ddp