Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Mord auf Campingplatz Tatverdächtiger bei Haftrichter
Mehr Welt Panorama Nach Mord auf Campingplatz Tatverdächtiger bei Haftrichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 24.08.2009
Bestatter verladen am Sonntag in Coesfeld auf einem Campingplatz, in dem in der Nacht drei Leichen entdeckt wurden, eine Leiche in einen Leichenwagen. Quelle: Lennart Preiss/ddp
Anzeige

Der Mann hatte in der Nacht zu gestern seine 29-jährige Ex-Freundin sowie deren Eltern getötet, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der Mann wurde kurze Zeit später festgenommen, als er in einem Pkw unterwegs war. In dem Fahrzeug lagen ein Samuraischwert, mehrere Messer sowie eine Würgeschlinge. An einigen der Messer sowie dem Schwert fanden sich Blutspuren, die offenbar von den Opfern stammten. Zudem entdeckte die Polizei an der Kleidung und den Schuhen des Mannes Blut.

Der 33-Jährige selbst machte zu der Tat zunächst keine Angaben. Motiv für die Tat waren möglicherweise Unterhaltsstreitigkeiten zwischen dem Mann und seiner früheren Freundin um das gemeinsame Kind. Der Tatverdächtige, der bei seiner Mutter in Köln lebt, sei nicht vorbestraft, hieß es.

Anzeige

ddp