Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach 43-Kilo-Abspeckkur: „Lindenstraßen“-Star Moritz Sachs leidet unter Essattacken
Mehr Welt Panorama Nach 43-Kilo-Abspeckkur: „Lindenstraßen“-Star Moritz Sachs leidet unter Essattacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 23.04.2019
Schauspieler Moritz Sachs leidet unter Essattacken. Quelle: imago images / Future Image
Köln

Nach einer Radikalkur im vergangenen Herbst hat „Lindenstraßen“-Star Moritz Sachs satte 43 Kilo abgenommen. Doch jetzt schlägt der Jojo-Effekt bei dem Schauspieler – er verkörpert in der Serie den Klaus Beimer – zu: Neun zusätzliche Kilo habe er bereits wieder auf den Hüften, verriet Sachs „RTL“.

Von 120 Kilo hungerte sich Moritz Sachs vergangenes Jahr auf 77 Kilo runter – und das innerhalb von nur vier Monaten. Halten konnte der „Lindenstraßen“-Star das Gewicht allerdings nicht, Schuld seien Essattacken. „Ich bin kein Bulimiker, ich spucke es nicht wieder aus, ich behalte es drin. Aber es ist tatsächlich dann viel zu viel. Ich kann durchaus 2500 Kilokalorien in einer halben Stunde in mich reindrücken, was ein Tagesbedarf wäre, sogar mehr. Ich habe das Sättigungsgefühl einfach nicht“, so Sachs gegenüber „RTL“ über seinen Rückschlag.

Immer wieder hatte der Schauspieler in der Vergangenheit versucht, sein Gewicht zu reduzieren – ohne Erfolg. Doch als seine Gesundheit in Gefahr war, zog der heute 40-Jährige die Reißleine, holte sich professionelle Hilfe von der Uni Köln. So nahm er erstaunliche 43-Kilo ab, hielt seine Verwandlung mit einer Vorher-Nachher-Aufnahme bei Instagram fest.

Auch wenn er inzwischen wieder neun Kilo mehr auf den Hüften habe, sei er „mit sich selbst ganz zufrieden“, sagte er dem Sender „RTL“.

Von RND/mat

Bei einer Messerstecherei in einem Münchener Hostel ist ein 61-Jähriger tödlich verletzt worden, ein andere erlitt schwere Verletzungen. Ein 22-Jähriger soll mit einem Messer auf die beiden Männer losgegangen sein.

23.04.2019

Nach einem Schlaganfall im März verstarb der US-Schauspieler Luke Perry. Nun strahlt Netflix die Riverdale-Folge aus, in der Perry letztmalig die Rolle des Bauunternehmers Fred Andrews verkörpert.

23.04.2019

Mehr als 1300 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, knapp 3000 Häuser wurden überflutet: Heftige Regenschauer in Kombination mit der einsetzenden Schneeschmelze haben die Region rund um Québec unter Wasser gesetzt.

23.04.2019