Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 14-Jähriger soll Frau zuvor schon einmal vergewaltigt haben
Mehr Welt Panorama 14-Jähriger soll Frau zuvor schon einmal vergewaltigt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 06.08.2019
Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. Quelle: Roland Weihrauch/dpa
Mülheim/Ruhr

Ein nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau Anfang Juli in Mülheim inhaftierter 14-Jähriger soll dieselbe Frau bereits zuvor einmal vergewaltigt haben. Der Haftbefehl sei entsprechend erweitert worden, teilte die Staatsanwaltschaft Duisburg am Dienstag mit. Die erste Vergewaltigung des Opfers soll ebenfalls im Sommer 2019 stattgefunden haben. Weitere Einzelheiten dazu teilte die Behörde nicht mit.

Der Inhaftierte und zwei weitere 14-Jährige stehen im Verdacht, die Frau am Abend des 5. Juli in einem Waldstück vergewaltigt zu haben. Der nun doppelt verdächtigte Jugendliche war wegen Wiederholungsgefahr in Untersuchungshaft gekommen. Er soll nach früheren Angaben in der Vergangenheit in noch strafunmündigem Alter mit zwei sexuellen Belästigungen aufgefallen sein.

Die drei Tatverdächtigen sind nach früheren Angaben der Polizei bulgarische Staatsbürger. Die Ermittlungsverfahren gegen zwei Zwölfjährige im Zusammenhang mit der Tat vom 5. Juli seien wegen deren Schuldunfähigkeit inzwischen eingestellt worden, teilte die Staatsanwaltschaft weiter mit.

Von RND / dpa

Waldbrände, Rauchschwaden und Flut: Noch immer breitet sich das Feuer in der Taiga aus. Für die Bewohner Sibiriens zählt aktuell jede Minute.

06.08.2019

Bei einem Landeanflug auf die dänische Stadt Aarhus musste der Privatjet von US-Sängerin Pink notlanden. Im Flieger war Feuer ausgebrochen. Die Sängerin selbst war nicht an Bord.

06.08.2019

Nachdem ein Jugendlicher am Sonntag ein ihm unbekanntes Kind vom Londoner Museum Tate Modern geworfen hat, wurde er nun dem Jugendrichter vorgeführt und muss in Untersuchungshaft bleiben. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen.

06.08.2019