Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung
Mehr Welt Panorama Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 22.01.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Müden/Aller

 Beim Nachfüllen ihres Ofens mit Brennstoff sind ein Mann und eine Frau in Müden/Aller (Kreis Gifhorn) durch eine Verpuffung schwer verletzt worden. Ihr 19 Jahre alter Sohn erlitt leichtere Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte.

Die Familienmitglieder wollten seinen Angaben nach ihren Ethanol-Kaminofen nachfüllen - dabei passierte das Unglück. Fenster, Türen und Teile der Fassade des Einfamilienhauses seien in der Nacht durch die Wucht der Verpuffung beschädigt worden. Das Wohnzimmer der Familie brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Der 46-Jährige und die 45-Jährige wurden in eine Spezialklinik gebracht.

Von dpa

22.01.2018
22.01.2018
22.01.2018