Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Motorradfahrer auf Rügen schwer verletzt
Mehr Welt Panorama Motorradfahrer auf Rügen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 17.10.2020
Auf Rügen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Anzeige
Bergen

Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Rügen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden. Der 43-Jährige fuhr am Samstag bei Bergen mit seinem Fahrzeug gegen ein Auto, das gerade wendete, wie die Polizei mitteilte. Er wurde über den Wagen geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Mehr zum Thema

Großeinsatz wegen Kohlenmonoxids in Shisha-Bar - 35 Verletzte

81-Jähriger überschlägt sich mehrmals mit dem Auto und stirbt

Vier Tote bei Bauunfall in Oberbayern – Bürgermeister schockiert

Autofahrer bleibt unverletzt

Der 68 Jahre alte Autofahrer und drei Mitfahrer erlitten keine Verletzungen. Der Verkehr wurde am Nachmittag für etwa 45 Minuten an der Unfallstelle im Kreis Vorpommern-Rügen vorbeigeleitet.

Anzeige

RND/dpa

Der Artikel "Motorradfahrer auf Rügen schwer verletzt" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.