Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Möglicherweise Plädoyers gegen Ex-Landrat
Mehr Welt Panorama Möglicherweise Plädoyers gegen Ex-Landrat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 15.12.2014
Der scheidende Landrat des Kreises Oldenburg, Frank Eger (SPD) gestikuliert  vor Beginn des Prozesses im Gerichtssaal des Landgerichts in Oldenburg (Niedersachsen). Quelle: Carmen Jaspersen/dpa
Oldenburg

Im Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Oldenburger Landrat Frank Eger werden am Montag (9.00 Uhr) möglicherweise die Plädoyers gehalten. Zunächst muss das Landgericht Oldenburg noch über Beweisanträge der Verteidigung entscheiden. Die Staatsanwaltschaft wirft Eger vor, zwischen 2007 und 2012 mehr als 130 000 Euro von einem Immobilienunternehmer angenommen zu haben.

Der Geschäftsmann wollte sich nach Ansicht der Ermittler die Unterstützung des Landrats bei Altenheimprojekten sichern. Das Verfahren gegen den Geschäftsmann wurde gegen eine Geldauflage von 45.000 Euro eingestellt. Als Zeuge hatte der Unternehmer seine Zahlungen damit begründet, dass er sich den Verwaltungschef nicht zum Gegner machen wollte.

Weiteres in Kürze.

dpa

Vor einer Woche waren es schon 10.000. So viele Menschen demonstrierten in Dresden gegen etwas, was es gar nicht gibt: die Islamisierung des Abendlandes. Der rasante Zulauf der Gruppierung alarmiert die Politik. An diesem Montag gibt es die nächste Demo.

15.12.2014

Blitzender Edelstahl, schimmerndes Gusseisen, noble Holz- oder Metallgriffe – die Luxusklasse von Pfannen und Brätern verleitet jetzt wieder manchen Last-Minute-Geschenkejäger zu einer Ausgabe im Gegenwert eines Kurzurlaubs. Doch welche ist die Richtige? Sternekoch Andreas Tuffentsammer hilft.

Stefanie Gollasch 15.12.2014

Am Sonntag ist ein 44-Jähriger in seinem LKW auf dem "Parkplatz Schafstrift" bei Auetal (Kreis Schaumburg) tot aufgefunden worden. Ein Kollege hatte den leblosen Körper entdeckt und die Polizei verständigt.

15.12.2014