Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mit Coronavirus infizierter Mann tot in Wohnung gefunden
Mehr Welt Panorama Mit Coronavirus infizierter Mann tot in Wohnung gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 21.03.2020
Im hessischen Flörsheim ist ein älterer Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden worden (Symbolbild). Quelle: imago images/Christian Ohde
Anzeige
Flörsheim

In einer Wohnung in Flörsheim ist ein älterer Mann tot aufgefunden worden, der nach Behördenangaben vermutlich an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben ist. Damit wäre es der dritte Corona-Todesfall in Hessen. Dem Mann sollte am Freitagabend das - positiv ausgefallene - Testergebnis auf den Erreger Sars-CoV-2 überbracht werden, wie ein Polizeisprecher am Samstag berichtete. Als der Mann die Tür nicht öffnete, seien die Einsatzkräfte in Vollschutzkleidung in die Wohnung gegangen.

Corona oder Grippe? Wie erkenne ich, ob ich betroffen sein könnte?

Nach Angaben des Main-Taunus-Kreises gehörte der Mann wegen seines hohen Alters und Vorerkrankungen zur Risikogruppe. "Eine traurige Nachricht für uns alle", sagte Gesundheitsdezernentin Madlen Overdick einer Mitteilung zufolge. Das Gesundheitsamt und der Kreis setzten weiterhin alle Kraft ein, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Mehr zum Thema

Ausgangsbeschränkung: Polizei stellt Samstagfrüh kaum Verstöße fest

Virus-Gefahr unterschätzt: Auch bei Jüngeren kann Covid-19 schwer verlaufen

Polizei überwacht Ausgangssperre in Brüssel mit Drohnen

RND/dpa

Der Artikel "Mit Coronavirus infizierter Mann tot in Wohnung gefunden" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

In der Nacht zum Samstag kam es im Westen Griechenlands zu einemErdbeben. Das Epizentrum des Bebens lag nahe der Hafenstadt Igoumenitsa an der albanisch-griechischen Grenze.

21.03.2020

Beim Kölner Rosenmontagszug standen in diesem Jahr drei Pferde unter Beruhigungsmitteln. Gegen den Besitzer wurde ein Verfahren eingeleitet. Insgesamt wurden bei 50 Pferden unerlaubte Substanzen nachgewiesen.

20.03.2020

In Belgien überwacht die Polizei mit Drohnen, ob sich die Bürger an die angeordnete Ausgangssperre halten. Der Ausnahmezustand gilt zunächst drei Wochen. Bei Nichtbeachten drohen hohe Bußgelder.

20.03.2020