Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Missglücktes Überholmanöver: Ein Toter und fünf Verletzte
Mehr Welt Panorama Missglücktes Überholmanöver: Ein Toter und fünf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 22.02.2021
Einsatzwagen der Polizei bei einem Einsatz in der Stadt (Symbolbild). Nach einem Überholmanöver ist ein 71-jähriger Motorradfahrer im Kreis Kaiserslautern tot.
Einsatzwagen der Polizei bei einem Einsatz in der Stadt (Symbolbild). Nach einem Überholmanöver ist ein 71-jähriger Motorradfahrer im Kreis Kaiserslautern tot. Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Hochspeyer

Ein 71-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver auf der Ortsumgehung Hochspeyer (Landkreis Kaiserslautern) ums Leben gekommen. Er habe am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 37 den Gegenverkehr missachtet und sei mit dem Auto eines 30-Jährigen zusammengestoßen, teilte das Polizeipräsidium Westpfalz am Abend mit. Durch die Kollision schleuderte das Auto in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Der Motorradfahrer aus Baden-Württemberg erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die fünf Insassen der beiden Autos erlitten leichte Verletzungen, einige mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

RND/dpa

Der Artikel "Missglücktes Überholmanöver: Ein Toter und fünf Verletzte" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.