Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mischa Barton: Zusammenbruch wegen missglückter Zahn-OP
Mehr Welt Panorama Mischa Barton: Zusammenbruch wegen missglückter Zahn-OP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 28.08.2009
Mischa Barton
Mischa Barton Quelle: afp
Anzeige

Der eigentliche Grund für ihre Einweisung seien nicht nervliche Probleme gewesen, sondern Stress durch viel Arbeit und eine missglückte Zahn-Operation, sagte die 23-Jährige dem New Yorker Magazin „Time Out“. Vor den Dreharbeiten zu ihrer neuen TV-Serie „The Beautiful Life“ sei bei Entfernung aller vier Weisheitszähne etwas schief gegangen.

„Es war die Hölle“, erzählte sie. Sie habe sich einer zweiten OP unterziehen müssen. Richtige Schmerzmittel habe sie wegen ihres Jobs nicht nehmen dürfen. „Der Arzt sagte mir, ich könne froh sein, dass ich nicht das Gefühl in meinen Lippen und im Gesicht verloren habe“, berichtete Barton. Sie habe eine harte Zeit durchgemacht. „Ich war total gestresst und konnte mit dem allem nicht mehr umgehen.“ Jetzt fühle sie, dass sie alles wieder unter Kontrolle habe.

Der „O.C.,California“-Star war Mitte Juli von der Polizei nach einem Telefonnotruf aus ihrem Haus in West-Hollywood abgeholt und in eine Klinik eingeliefert worden, wo sie unter psychologischer Beobachtung stand.

ddp