Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mineralöl in Schokolade von Adventskalendern gefunden
Mehr Welt Panorama Mineralöl in Schokolade von Adventskalendern gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 26.11.2012
In der Schokolade von einigen Adventskalendern hat die Stiftung Warentest Rückstände von Mineralölen entdeckt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Berlin

In der Schokolade von Adventskalendern für Kinder sind Rückstände von schädlichen Mineralölen und ähnlichen Stoffen gefunden worden. Das teilte die Stiftung Warentest am Montag in Berlin mit. Die winzigen Ölreste könnten aus Kartonverpackungen stammen, die aus recyceltem Altpapier hergestellt wurden. In jeder der 24 getesteten Kalenderschokoladen wurden die Rückstände entdeckt.

Die Schokolade von neun Kalendern enthielt besonders kritische Mineralölbestandteile, die krebserregend sein könnten. Hier fanden die Tester mehr als zehn Milligramm pro Kilogramm Schokolade. Zum Schutz ihrer Gesundheit sollten Kinder diese Schokoladen nicht essen.

dpa/sag

Geringe Einkommenserhöhungen, kein Weihnachtsgeld, kaum noch Beförderungen: Für die Motivation sei das wenig förderlich, meinen Niedersachsens Gymnasiallehrer. Beim Philologentag wollen sie über diese sie bewegenden Themen reden.

26.11.2012

Jedes Jahr wird das fränkische Himmelstadt mit Briefen überschüttet. Kinder aus aller Welt schreiben dem Christkind. Sie senden Bilder und Wunschzettel oder schreiben über ihre Sorgen. Und immer gibt es eine ganz persönliche Antwort aus Bayerns einzigem Weihnachtspostamt.

26.11.2012

Alle Jahre wieder macht der TÜV Rheinland seinen Lichterketten-Test und stellt fest: In puncto Sicherheit ist es beim elektrischen Weihnachtsschmuck oft zappenduster. Aber es gibt Hoffnung.

26.11.2012