Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Millionenerbin Casey Johnson mit nur 30 Jahren gestorben
Mehr Welt Panorama Millionenerbin Casey Johnson mit nur 30 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 05.01.2010
Millionenerbin Casey Johnson
Casey Johnson ist im Alter von nur 30 Jahren gestorben. Quelle: AP
Anzeige

Mit nur 30 Jahren ist in den USA Millionenerbin Casey Johnson gestorben. „Die Johnson-Familie trauert über den tragischen Verlust“, sagte ein Sprecher der Familie am Dienstag in Los Angeles. Die immer wieder in den Klatschblättern auftauchende Erbin des Pharma- und Kosmetikkonzerns Johnson & Johnson sei in Los Angeles aufgefunden worden.

Zur Todesursache machte der Sprecher keine Angaben, er bat ausdrücklich darum, „in dieser schwierigen Zeit“ die Privatsphäre der Familie zu achten. Die auf Promi-News spezialisierte Internetseite TMZ.com berichtete, die 30-Jährige habe vermutlich schon seit einigen Tagen tot in ihrem Haus gelegen, als sie gefunden wurde.

Auch Johnsons aktuelle Lebensgefährtin Tila Tequila bestätigte den Tod der 30-Jährigen. „Bitte betet alle für meine Frau Casey Johnson. Sie ist von uns gegangen“, schrieb die aus dem Reality-TV bekannte Tequila laut US-Medien in einer Twitter-Botschaft.

AFP