Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mexiko führt Strafsteuer auf Fast Food ein
Mehr Welt Panorama Mexiko führt Strafsteuer auf Fast Food ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 01.11.2013
"Übergewichtsepidemie" in Mexiko: Der Staat reagiert und besteuert künftig Kalorienbomen. Quelle: dpa
Anzeige
Mexiko-Stadt

Der Kongress verabschiedete am Donnerstag eine entsprechende Steuerreform. Mexiko leide an einer "echten Übergewichtsepidemie", sagte Präsident Enrique Peña Nieto wenige Stunden vor der Abstimmung. Er kündigte eine Reihe von Gegenmaßnahmen wie Erziehungsinitiativen, neue Etikettierungsvorschriften und Sportprogramme an. Schlechte Ernährung und mangelnde Bewegung haben dazu geführt, dass es mittlerweile in Mexiko prozentual mehr Übergewichtige gibt als in den USA. 70 Prozent der Erwachsenen sowie 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen gelten als zu schwer. Fast jeder zehnte erwachsene Mexikaner leidet an Diabetes.

Panorama Aufmarsch vor dem Wincklerbad - 1000 Nenndorfer wollen Nazis blockieren
Karl Doeleke 03.11.2013
Panorama Brandstiftung in Hildesheim - SEK kommt im Morgengrauen
31.10.2013
31.10.2013