Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Metallsplitter in Adventskalender für Hunde
Mehr Welt Panorama Metallsplitter in Adventskalender für Hunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 11.12.2014
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Bönen

Nach dem Fund von Metallsplittern in einigen Leckerli ruft das Unternehmen Kik einen Hundesnack-Adventskalender zurück. Es könne in Einzelfällen nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Hundekeksen in Knochenform Metallsplitter befänden, teilte das Unternehmen am Donnerstag im westfälischen Bönen mit.

Der bereits auf 50 Cent reduzierte Kalender (ursprünglich 1,99 Euro) sei deutschlandweit ausgeliefert worden, sagte eine Sprecherin. Auch in Filialen von Österreich, Tschechien, Slowenien, Ungarn, der Slowakei, Polen und den Niederlanden sei der in China produzierte Kalender zu kaufen gewesen.

Der Artikel aus der Warengruppe/WGR 617 mit der Auftragsnummer 80652/00 könne in allen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde erstattet. Das Unternehmen vertreibt vor allem Textilien zu günstigen Preisen, aber auch Geschenkartikel, Spielwaren und Heimtextilien.

dpa

Panorama Helden des Nordens 2014 - Senioren schlichten Streit

Ehrenamtliche wie Ute Hagen-Haertel versuchen zusammen mit Grundschülern, Konflikte friedlich beizulegen. Wer der zehnfachen Großmutter zuhört, merkt schnell, wie sehr ihr auch heute noch Kinder am Herzen liegen.

Kristian Teetz 13.12.2014

Der Schmerz sitzt tief in Tugces Familie. Der Bruder der getöteten Studentin hat sich in einer TV-Sendung für die Anteilnahme bedankt. Kommunalpolitiker in Offenbach beraten derweil, wie man der getöteten Studentin gedenken kann.

11.12.2014

Nach 75 Tagen Protest ist Schluss: Mit Gerichtsverfügungen räumt die Polizei in Hongkong die Straßensperren der Demonstranten weg. Doch die Bewegung ist nicht am Ende. Die Aktivisten kündigen an: „Wir werden zurückkommen.“

11.12.2014