Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann vergisst Tasche mit Heroin in der Straßenbahn
Mehr Welt Panorama Mann vergisst Tasche mit Heroin in der Straßenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 05.09.2019
In der Bremer Straßenbahn hat ein Mann sein Heroin vergessen. (Symbol) Quelle: picture-alliance / BSIP/BOULAY
Bremen

Eine Tasche mit einer größeren Menge Heroin hat ein Mann in einer Bremer Straßenbahn vergessen. Da in der Tasche auch dessen Personalausweis lag, konnte die Polizei den 59-jährigen in Braunschweig festnehmen. Gegen ihn lag wegen einer anderen Sache ein Haftbefehl vor, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten.

Demnach wurde die Sporttasche am Dienstagabend bei einer Straßenbahnfahrerin abgegeben. Die Frau brachte den Fund am nächsten Morgen ins Fundbüro der Bremer Straßenbahn AG. Dort fiel einer Mitarbeiterin der starke Geruch auf. Sie öffnete die Tasche, fand zwei Plastiktüten mit einer unbekannten Substanz und rief die Polizei.

Die Beamten stellten fest, dass es sich um Heroin handelte. Einsatzkräfte der Polizei Braunschweig trafen den 59-Jährigen an dessen Wohnadresse an und nahmen ihn fest.

Mehr zum Thema

RND/dpa/mat

Kurioser Fall in Frankreich: Ein Gericht hat die Klage gegen die Besitzerin eines Hahns abgewiesen, dessen Krähen die Nachbarn verärgerte. Grund: Tiergeräusche gehören zum Landleben.

05.09.2019

Ausgerechnet eine Bibel hat einen Mann am Bodensee verletzt. Das steinerne Kunstwerk fiel um und verletzte den 43-Jährigen am Unterschenkel.

05.09.2019

Das Urteil für die Lügde-Täter ist hart ausgefallen, zwölf und 13 Jahre Haft sowie danach Sicherungsverwahrung. Gerade letzteres begrüßt NRW-Innenminister Reul sehr.

05.09.2019