Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann findet mehrere zehntausend Euro im Straßengraben
Mehr Welt Panorama Mann findet mehrere zehntausend Euro im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 19.11.2021
Herbstlaub liegt an einem Straßenrand (Symbolbild).
Herbstlaub liegt an einem Straßenrand (Symbolbild). Quelle: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dp
Anzeige
Winzer

Einen Motorradtankrucksack mit mehreren zehntausend Euro in Scheinen hat ein Mann im niederbayerischen Landkreis Deggendorf in einem Straßengraben gefunden. Der 51-jährige Besitzer hatte den Verlust bereits Anfang September gemeldet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Polizei hat dem Mann den Rucksack, der in der Nähe von Winzer gefunden wurde, samt Geld und Ausweispapieren nun wieder gegeben.

Mehr zum Thema

Harrison Ford verliert Kreditkarte auf Sizilien: Deutscher Tourist gibt sie bei der Polizei ab

Ehrlicher Finder: Mann findet Rucksack mit 130.000 Euro und gibt ihn bei Polizei ab

Mann verschenkt Nähmaschine - die als Geldversteck diente

Ob der ehrliche Finder, ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei, einen Finderlohn erhalten hat, konnte die Polizei nicht sagen.

RND/dpa

Der Artikel "Mann findet mehrere zehntausend Euro im Straßengraben" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.