Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mann durch Messerstich lebensgefährlich verletzt
Mehr Welt Panorama Mann durch Messerstich lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 24.11.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Verden

 Am Donnerstagabend sind gegen 19 Uhr zwei Gruppen junger Männer am Bahnhof Verden in Streit geraten. Laut Polizei gingen sie zunächst aufeinander los und bewarfen sich mit Steinen. Dann wurde die Auseinandersetzung härter: Messer wurden gezückt. 

Dabei wurde ein 33-jähriger Mann aus Achim lebensgefährlich verletzt. Ein weiterer erlitt schwere, ein dritter leichte Verletzungen. 

Anzeige

Nach intensiven Ermittlungen nahm die Polizei noch am Abend drei junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren fest.

Warum es zum Streit kam und wieviele Männer daran beteiligt waren, konnte die Polizei bisher nicht sagen. Nach Angaben der Beamten behindern „Sprachbarrieren“ die Ermittlungen.

Von sbü

Anzeige