Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Lamborghini war so laut, dass sich Fußgänger die Ohren zuhalten mussten – sofort stillgelegt
Mehr Welt Panorama Lamborghini war so laut, dass sich Fußgänger die Ohren zuhalten mussten – sofort stillgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 22.03.2019
Der von der Dortmunder Polizei aus dem Verkehr gezogene Lamborghini. Quelle: Polizei Dortmund/Twitter
Dortmund

Der Lärm, den der Luxus-Sportwagen verursachte, war so schlimm, dass sich Menschen die Ohren zuhalten mussten: Einen getunten Lamborghini Aventador (740 PS) hat die Dortmunder Polizei am Donnerstag aus dem Verkehr gezogen.

Nach Hinweisen stoppten Polizisten den Sportwagen, eine anschließende Messung des Lärmpegels ergab 113 statt 88 Dezibel (db/A) – bei Twitter sprachen die Beamten von einem „infernalischen Lärm“, den das Fahrzeug verursachte. Wegen einer Manipulation der Abgasanlage legten Polizisten den Lamborghini still.

Von RND

„Stromberg“-Star Christoph Maria Herbst findet die Demos fürs Klima „super“ – nur nicht während der Schulzeit. Allerdings hat er eine Idee, wie man Unterricht und Proteste verbinden kann.

22.03.2019

Lebensretter und Uniform: Als ein Bundeswehrsoldat an einem brennenden Haus vorbeikommt, zögert er keine Sekunde – und bewahrt eine 82-Jährige so vermutlich vor dem Tod.

22.03.2019

Zum Frühlingsanfang sollen Schüler in Glinde bei Hamburg Müll aus einem Waldstück sammeln – und machen einen schrecklichen Fund: Eine Babyleiche liegt zwischen den Bäumen.

22.03.2019