Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ladendieb muss ins Gefängnis
Mehr Welt Panorama Ladendieb muss ins Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 28.01.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Das Gericht ging mit seinem Urteil über den Antrag der Staatsanwaltschaft hinaus, die eine Haftstrafe von sieben Monaten gefordert hatte. Die Verteidigung hatte auf sechs Monate plädiert. Eine Bewährung stand nicht zur Debatte. Allein aus Gründen der Generalprävention sei eine Freiheitsstrafe notwendig, sagte Amtsrichter Ehsan Kangarani. Ein längerer Vollzug sei nötig, damit der Angeklagte verstehe, dass Diebstähle und andere Straftaten in Deutschland bestraft werden.

Bereits im Dezember hatte das Amtsgericht Hannover den 28-Jährigen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt. In dem neuen Prozess war er wegen 13 Diebstählen und zwei Sachbeschädigungen angeklagt, die er zwischen Mitte Dezember und Mitte Januar in Göttingen verübt hatte. In den meisten Fällen stahl er geringwertige Dinge wie Lebensmittel, Zigaretten und Alkohol. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war der 28-Jährige Ende 2014 nach Deutschland eingereist. Kurz danach habe er die ersten Straftaten begangen, berichtete ein Polizist. Es habe diverse Polizeieinsätze gegeben, weil er gemeinsam mit marokkanischen Mitbewohnern in der ihm zugewiesenen Unterkunft in Göttingen „alles aufgemischt“ habe. Der 28-Jährige räumte die Vorwürfe ein. Nach dem Urteil sagte er: „Ich möchte nach Hause.“ Inzwischen ist gegen ihn eine neue Anklage wegen sieben weiterer Taten anhängig.

pid

Panorama Schwermetallunglück in Ungarn - Manager nach Umweltdesaster freigesprochen
28.01.2016
Panorama Polizei gibt Verhaltenstipps - Kampagne für Flüchtlinge zum Karneval
28.01.2016
28.01.2016