Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gauner bricht sich das Bein und ruft um Hilfe
Mehr Welt Panorama Gauner bricht sich das Bein und ruft um Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 31.03.2015
Weil sich ein Gauner bei einem Überfall das Bein gebrochen hat, musste er später selbst um Hilfe rufen.
Weil sich ein Gauner bei einem Überfall das Bein gebrochen hat, musste er später selbst um Hilfe rufen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

Laut Medienberichten und Polizeiangaben vom Dienstag geriet der mit einem Messer bewaffnete Mann in Chiba östlich von Tokio mit einem 35-jährigen Angestellten aneinander. Der etwa 60-jährige Angreifer stürzte bei der Rauferei und brach sich ein Bein, außerdem wurde ihm das Messer entwendet, wie die "China Nippo" berichtete.

Der Möchtegern-Gauner humpelte dann aus dem Laden, kam von Schmerz geplagt aber rund eine Stunde später zurück und alarmierte von dem Geschäft aus den Krankenwagen. Die Polizei teilte mit, dass der Verdächtige im Krankenhaus behandelt werde. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus wollen die Ermittler ihn wegen des Überfallversuchs festnehmen.

afp

Karl Doeleke 02.04.2015
Panorama Kriminalstatistik der Polizei - Jugendliche greifen häufiger zu Cannabis
Heiko Randermann 02.04.2015
30.03.2015