Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kreißsaal an Lübecker Uni-Klinik nach Schweinegrippefall wieder offen
Mehr Welt Panorama Kreißsaal an Lübecker Uni-Klinik nach Schweinegrippefall wieder offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 20.07.2009
Anzeige

Die Abteilung sei nach umfangreicher Desinfektion am Montagmittag wieder in Betrieb genommen worden, teilte der Campus Lübeck mit. Vorsorglich seien Mitarbeiter wie auch Besucher möglicher Risikobereiche dazu angehalten, einen Mundschutz zu tragen, um ein weiteres Ausbreiten des Virus einzuschränken. Wochenstation und Kreißsaal waren am Samstagabend vorübergehend geschlossen worden. Schwangere waren zwischen zeitlich unter anderem an Krankenhäuser in Kiel und Hamburg verwiesen.

Unterdessen hat sich die Zahl der mit dem Schweinegrippe-Erreger A/H1N1 infizierten Menschen auf dem Campus Lübeck auf vier erhöht. Neben den zwei bereits am Sonntag gemeldeten Patientinnen habe sich ein weiterer Verdachtsfall bestätigt. Zusätzlich sei eine Mitarbeiterin positiv getestet worden, teilte die Klinik mit. Der Gesundheitszustand aller Erkrankten sei stabil, die Krankheit verlaufe derzeit leicht. Es bestehe der Verdacht, dass Personen bereits infiziert in die Frauenklinik eingewiesen worden seien. Die Klinik versuche nur, den Ursprung zu lokalisieren.

Experten des Universitätsklinikums gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass sich die Anzahl der infizierten Personen in Schleswig-Holstein steigere. Die Weltgesundheitsorganisation rechne damit, dass in Deutschland bis zum Herbst 30 Prozent der Bevölkerung infiziert gewesen sein werden.

ddp