Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Kleinkind stürzt aus dem Fenster - Bruder sollte aufpassen
Mehr Welt Panorama Kleinkind stürzt aus dem Fenster - Bruder sollte aufpassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 20.10.2019
In Brandenburg ist ein Kleinkind aus dem Fenster gestürzt. Quelle: Boris Roessler/dpa
Fürstenwalde

Ein zweijähriges Mädchen ist am Freitag in Fürstenwalde (Brandenburg) aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt und schwer verletzt worden. Das Kind wurde von seinem 18-jährigen Bruder beaufsichtigt, die Eltern seien nicht zuhause gewesen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Kind kletterte auf Couch

Demnach kletterte das Mädchen in einem unbeobachteten Moment über die am Fenster stehende Couch und stürzte durch das geöffnete Fenster auf den Gehweg. Das Kind kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt die Umstände des Unfalls.

Mehr zum Thema

Schwangere stürzt aus Fenster und stirbt

Tragödie: 13 Monate altes Mädchen stürzt aus Fenster und stirbt

RND/dpa

Im Kongo sind bei einem schweren Busunglück mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus stürzte in einen Graben und fing Feuer. Offenbar hatten die Bremsen an dem Fahrzeug nicht funktioniert.

20.10.2019

Zwei Hochzeitskonvois in Hannover sind am Wochenende so außer Kontrolle geraten, dass Anwohner sogar aus Angst den Notruf wählten. Bei einem Korso fielen Schüsse, der andere blockierte eine Straße. Zudem zündeten mehrere Menschen bengalische Feuer.

20.10.2019

Ein 18-Jähriger und 15 Begleiter sollen in Hannover einem jungen Mann aufgelauert haben. Als sie den 17-Jährigen entdeckten, schlugen sie ihn zusammen und stießen ihn dann auf die Bahngleise. Der 18-Jährige wollte die Beziehung seiner Schwester offenbar nicht akzeptieren.

20.10.2019